Telefon 0049 7433 2780262

Der neue Gastraum
Die Verkaufstheke
Es geht voran
Die gepolsterte Lounge
Die Aussenterrasse
Die Terrasse entsteht
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Der Südeingang
Neuer Durchgang
Die Sitzbank wird eingepasst
Alte Deckschichten müssen weg.
Café La Gare ist ein Unternehmen der La-Gare-Balingen GmbH Home News Speisen / Getränke Galerie Kontakt Veranstaltungen Impressum
Praktizierte Nachhaltigkeit / Modernisierung mit Rücksicht auf die Historie des 104 Jahre alten Gebäudes Wir haben mehr als zwei Jahre am Umbau des ehemaligen Backshops zu einem Café gearbeitet. Zuerst in den Kellerräumen mit der Schaffung von Lagermöglichkeiten und dem Einbau eines energieeffizienten Tiefkühl- und Kühlhauses, dessen Abwärme aus der Kälteerzeugung direkt wieder in den Heizkreis übernommen wird. Die Damen- und Herren-Toiletten fanden dabei ebenso Platz, wie eine zweite Küche für die Zubereitung der vielfältigen Speisen. Im August 2015 wurden dann die Erdgeschossräume in Angriff genommen und dabei aus dem ehemaligen Lagerraum, der 1912 bei der Eröffnung des Bahnhofs noch der Wartesaal der I. und II. Klasse war, ein gastfreundlicher Raum geschaffen, der dem Stil des Erbauerjahres nachempfunden wurde. Die historischen Stuckdeckenelemente und der Eukalyptusparkett wurden in aufwendiger Kleinarbeit wieder freigelegt und saniert. Um den Ansprüchen an eine moderne Küchentechnik gerecht zu werden, wurde hinter dem Thekenbereich eine Zubereitungsküche eingerichtet, mit einer großen Spülstrasse, Kühl- und Tiefkühlmöglichkeiten, einer Belagstation, einer Saladette, Koch und Warmhaltemöglichkeiten und nicht zuletzt eines modernen Kovektomaten für enegieeffizientes und gleichzeitig vitaminschonendem  Kochen, Backen und Grillen. Die Kühlelemente im Thekenbereich werden alle über eine Zentralkühlung versorgt, die das Höchstmaß an Energieeffiziens bietet. Um dem Anspruch auf Nachhaltigkeit gerecht zu werden, sind die Leuchtkörper der Lampen alle mit LED-Technik ausgestattet. Einen großen Teil unseres verbrauchten Stroms erzeugen wir selbst durch ein seit knapp zwei jahren betriebenes Blockheizkraftwerk.
Die Bodenplatte wird betoniert
Das Kühlhaus wird aufgebaut
Der Wärmespeicher
Schnitt durch die Kellerdecke
Die Toiletten entstehen.
Moderne Küchentechnik
Die Kaffeetheke
Die Toiletten
Das Lager im Keller
Der Südeingang
Galerie